Infusionstherapie

 

Infusionen bieten eine schnelle und intensive Therapie bei vielen Beschwerdebildern. Es werden verschiedene Vitamine, Aminosäuren und homöopathische Mittel verwendet, die individuell für den Patienten ausgesucht werden.

 

Bei körperlicher Schwäche, Vitalitätsverlust, Müdigkeit, Infektanfälligkeit und Abwehrschwäche,  bei Konzentrations- und Leistungsschwäche, chronische Erkrankungen, sowie zur Entgiftung und vielen weiteren Beschwerdebildern, können Infusionen eine schnelle Vitalisierung und Erleichterung der Beschwerden erreichen.

 

Es gibt verschiedene Arten von Infusionskonzepten, so werden zum Beispiel bei einer erhöhten Infektanfälligkeit Vitamin-C-Infusionen gegeben. Bei Konzentrations- und Leistungsminderung kommen Vitamin-B-Komplex-Infusionen zum Einsatz. 

 

Die Aufbauinfusionen werden individuell zusammengestellt und über einen Zeitraum von ca. 30 - 45 Minuten in eine Vene des Patienten verabreicht. 

 

In der Regel werden die Infusionen ein- bis zweimal in der Woche verabreicht, die Anzahl der Infusionen variiert von 2 - 10 Infusionen pro 

Infusionszyklus.

 

Hier finden Sie uns:

Heilpraktiker Praxis

Sandra Marschollek

Adolf-Kolping-Str. 7

82256 Fürstenfeldbruck

 

Kontakt:

Tel.: 08141/ 529 53 72

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktiker-Praxis Sandra Marschollek, Adolf-Kolping-Str. 7, 82256 Fürstenfeldbruck Tel.:08141/529 53 72, praxis@sandra-marschollek.de